Oranienburg

Die Wohnanlagen in Oranienburg mit 112 Wohnungen liegen zwischen der Berliner Straße, der Kremmener Straße und der Dr. Kurt-Schumacher-Straße.  Alle Gebäude der Wohnanlagen wurden bereits vor 1939 errichtet und komplett saniert.

Der Bestand der Wohnungen umfasst 101 2-Zimmer-Wohnungen mit durchschnittlich 50 qm, dazu kommen neun 3-Zimmer-Wohnungen mit 55 qm und weitere zwei 3-Zimmer-Wohnungen mit je 66 qm.

Oranienburg liegt an der Havel, 35 km vom nördlichen Stadtrand von Berlin entfernt. Die Stadt hat ca.42.850 Einwohner und liegt in einer wald- und seenreichen Region

Die Anlage befindet sich im Zentrum von Oranienburg, unweit des Schlosses von Oranienburg und dem S-Bahnhof. In der Nähe der Wohnungen befindet sich zudem das Luise-Henriette Gymnasium.

 


Ihr neues
Zuhause